SVN Hooks: Automatischer Checkout nach Commit

27. Mai 2010 in Blog

Wer seinen SVN-Server direkt auf dem Development-Server laufen hat, kann folgendes machen um sein Testsystem stets aktuell zu halten.

SVN stellt dafür bereits die Möglichkeit mit Hooks zur Verfügung.  Diese können sich in den Checkinprozess einklinken.

Um das Development-System nach einem Checkin zu aktualisieren sind folgende Schritte nötig:

1. Template „post-commit.tpl“ in „post-commit“ umbenennen

cd /#PATHTOSVNREPO#/hooks/
mv post-commit.tpl post-commit

2. post-commit anpassen

Am Ende der Datei folgende Zeile hinzufügen und die Werte mit # anpassen:
bash -c 'cd /#PathToWebserverRoot/ && svn up --username #UserName# --password #Password# &>/var/log/svn-up.log'

3. Rechte vergeben

chmod a+x post-commit

4. SVN-Commit & Test

Führe einen Commit aus und prüfe, ob der Checkout richtig funktioniert.

Weitere Informationen:
http://subversion.tigris.org/faq.html#website-auto-update
http://subversion.tigris.org/faq.html#hook-debugging

Copyright © 2009 GuniWeb moderne Medien GmbH - WordPress